Geburtsbegleitung

Frei übersetzt bedeutet Doula „Dienerin der Frau“. Während der Schwangerschaft, Geburt und des Wochenbettes sollte sich jede frisch gebackene Mama wie eine Königin fühlen dürfen. Eine Doula hilft dabei, solch einen Traum wahr werden zu lassen. Sie steht als „Dienerin“ der Frau in dieser aufregenden und spannenden Zeit zur Seite. Durch die stetige Begleitung durch eine geburtserfahrene Frau kann sich die Geburtsdauer verringern, eventuelle Interventionen minimieren und das Risiko eines ungeplanten Kaiserschnitts sinken.

Wie sieht eine Geburtsbegleitung aus?

So individuell wie jeder gebärende Frau, so individuell kann meine Begleitung sein. Egal ob die Geburt in einer Klinik, im Geburtshaus oder zu Hause geplant ist, ich begleite jegliche Form. Wichtig: für alle medizinischen Aspekte wird eine Hebamme oder ein Arzt benötigt, die Begleitung von Alleingeburten sind mit mir als Doula nicht möglich.

In der Schwangerschaft

… habe ich für alle Fragen und Sorgen in offenes Ohr. Mit einer kreativen Geburtsvorbereitung helfe ich dabei, sich über verschiedene Wünsche klar zu werden. Ich sorge zusätzlich zur Hebamme für einen anderen Blickwinkel auf die Geburt – das verschafft werdenden Eltern Sicherheit und sorgt dafür, dass ein Plan „B“ mit einkalkuliert wird. Je weiter die Schwangerschaft fortschreitet, desto eher zeigen sich auch „Wehwehchen“. Hier kann ich für Entspannung und Linderung sorgen –  durch Massagen oder Bindetechniken.  10 Tage vor und nach dem errechneten Geburtstermin bin ich immer erreichbar (Rufbereitschaft). 

Während der Geburt

… bin ich die physische und psychische Stütze. Als Doula glaube ich an die Gebärkompetenz einer werdenden Mama, daher stärke ich diese. Oft bin ich schon in der erste Wehenzeit zu Hause dabei und sorge dafür, dass es der Mama gut geht. Als Doula kenne ich verschiedenste Wehen- und Geburtspositionen, durch welche die Wehen besser verarbeitet werden können. Auf Wunsch knipse ich auch Fotos von der Geburt. Unmittelbar nach der Geburt helfe ich gerne bei den ersten Stillversuchen. Da ich keinem Schichtwechsel unterliege, bleibe ich so lange, bis das Baby auf der Welt ist und verabschiede mich erst circa zwei Stunden danach.

Im Wochenbett

bin ich auf Wunsch als tatkräftige Unterstützung dabei und helfe gerne mit, damit dieses in vollen Zügen genossen werden kann. Egal ob Essen kochen, Wäsche waschen, für eine ruhige Dusche sorgen oder einfach über die Geburt sprechen, alles kann, aber nichts muss. Da die Geburt jedes Kindes ein einmaliges Erlebnis ist, kann ich sie auf Wunsch in einem persönlichen Geburtsbericht festhalten. Dieser und evtl. bei der Geburt von mir gemachte Fotos würden, sofern Du diese Angebotsoption gewählt hast, beim letzten Treffen als Erinnerung in einem kleinen Album überreicht.

Angebote & Preise

So individuell wie meine Begleitung ist, so sind auch meine Pakete. Von der „light“ bis hin zur „deluxe“ Version kann eine Begleitung gestaltet sein. Ein kostenloses Kennenlerngespräch findet bei allen Paketen statt.

Kontakt

Sandra Krimmer
Lindach 11 | 86558 Hohenwart

sandra@zauberhafte-babyzeit.de
+49 (0)157 7162 0101

5 + 12 =